• Home
  • Jugendfeuerwehr
  • Neuigkeiten / Aktivitäten

Wochenendausflug mit der Jugendfeuerwehr Nidderau nach Fulda

Vom 27.-29.09.2013 fuhren wir mit allen Jugendfeuerwehrkameraden/in nach Fulda. Am Freitag trafen wir uns alle um 17:00 Uhr um nach Fulda zu fahren. Dort angekommen bezogen wir erst mal unsere Jugendherberge und verbrachten den Abend mit Spielen. Am Samstag ging es früh los, den wir hatten einiges vor. Zuerst fuhren wir in den Kletterpark und Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe, wo wir sehr viel Spaß hatten.

Danach ging es noch zum Jackpoint Alpha, um ein wenig Geschichte aus den jüngsten Tagen anzuschauen. Von dort aus fuhren wir alle gemeinsam wieder zurück in die Jugendherberge, wo wir abends grillten und noch viele lustige Spiele spielten. Am Sonntagvormittag fuhren wir nach Fulda in die Kinderakademie um uns das begehbare Herz und die vielen Spielgeräten zur Sinnesschärfung an zu schauen. Am Sonntagmittag traten wir dann anschließend die Heimreise nach Nidderau an.

{besps}Jugendfeuerwehr/JF_Fulda{/besps}

Texte/Bilder: SM

Großübung der Jugendfeuerwehr Nidderau

Am Samstag, den 24.08.2013 trafen wir uns für die Großübung der Jugendfeuerwehr Nidderau in Ostheim. Wie jedes Jahr freuten wir uns riesig darauf, den wir übten mit unseren Jugendfeuerwehrkameraden aus den anderen Stadtteilen und konnten auch so unser Können unter Beweis stellen.

Los ging es um 14:30 Uhr als wir zu einem Feuer in der Johann-Wichert-Schule in Ostheim alarmiert worden sind. Als wir dort eintrafen, war unsere erste Aufgabe die verletzen Personen, unter unseren selbst gebauten Atemschutzgeräten, aus dem Schulgebäude zu retten. Die zweite Aufgabe, die uns mehr Spaß machte, war das wir das Feuer mit Wasser löschen durften.

Nach dem das Feuer, dank der vielen Unterstützungen aus allen Stadtteilen gelöscht war, räumten wir alles zusammen und trafen uns zum gemeinschaftlichem Essen und Trinken bei der Feuerwehr Ostheim.

Hier seht ihr nun ein paar Bilder von unserer Großübung:

{besps}Jugendfeuerwehr/JF_Großuebung{/besps}

Weihnachtsbaumsammlung der Jugendfeuerwehr

Am 12. Januar sammelte die Jugendfeuerwehr die Tannenbäume der Windecker Haushalte ein. Mit 4 Traktoren ging es um 9 Uhr bei sonnigem, aber kaltem Wetter los. Mit Unterstützung der erwachsenen Feuerwehrkameraden war die Sammelaktion nach nur 3 Std. erledigt.

Die Jugendfeuerwehr hat derzeit 13 Jugendliche, 5 Jungs und 8 Mädchen.

 Bild/Text:SG

JF mit Erfolg bei der Jugendflamme 2

Am Sa. den 13.10.2012 fand in Nidderau-Heldenbergen die Abnahme der Jugendflamme 2 statt.

Hier nahmen gleich fünf Jugendliche der Jugendfeuerwehr Windecken teil. Weitere Teilnehmer kamen aus Erbstadt, Ostheim sowie Schöneck-Kilianstädten und Neuberg-Rüdigheim.

Für das Abzeichen ```Jugendflamme 2`` müssen die angehenden Brandschützer mehrere Aufgaben meistern. Dazu zählt unter anderem das Setzen und Erklären eines Standrohrs, Fahrzeugkunde aber auch das richtige Absichern einer Einsatzstelle.

Die 3 Jungen und 2 Mädchen aus Windecken waren erfolgreich und bekamen am Nachmittag ihr Abzeichen verliehen.

 {besps}news/Jugendflamme212{/besps}

   Text:MD Bilder:SG

Freizeitwochenende der Jugendfeuerwehr Windecken in Winterburg

Am ersten Septemberwochenende zog es die Jugendfeuerwehr Nidderau-Windecken nach Winterburg in den Hunsrück.
Die dortige Unterkunft im Schullandheim bot den 16 Kids mit ihren Betreuern eine gute Unterkunft zum Grillen, Spielen, Spaß haben und Austoben.
Mit mitgebrachter Verpflegung und Spielgeräten kamen sie ohne Langeweile gut über's Wochenende. Die Fahrt in das Schullandheim erfolgte nun bereits zum 4. Mal in Folge.
 
Die Jugendfeuerwehr hat aktuell 7 Jungs & 9 Mädchen und trifft sich immer freitags um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus, Rathenauring 33.

 Text/Bilder: SG

Freiwillige Feuerwehr Windecken

Rathenauring 33
61130 Nidderau

Logo final offcanvas