Vu, Person eingeklemmt 11.04.12

 

Einsatzbericht: H KLEMM Y Pkw VU Kreisstraße 246 Heldenbergen-Karben

am 11.04.2012

 

Mit dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall, mehrere Personen eingeklemmt“  wurden am Mittwoch den 11.04.12 um 09.15 Uhr die Feuerwehren  Heldenbergen, Windecken und Eichen sowie eine Vielzahl weiterer Rettungsmittel alarmiert.

 Auf der Kreisstraße 246 zwischen Heldenbergen und Karben hatte sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW ereignet.

Während die Feuerwehr Heldenbergen eine schwer verletzte Person mit Hilfe der hydraulischen Rettungsgeräte des Rüstwagens befreite, wurde am zweiten verunfallten PKW, der Fahrer mit den hydraulischen Rettungsgeräten des LF 20 Windecken befreit.  Der Transport von der Unfallstelle zur Klinik erfolgte, für einen Patienten mit dem Rettungshubschrauber.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen war die Kreisstraße komplett gesperrt.

 

Eingesetzte Kräfte:       Feuerwehr Heldenbergen

                                      Feuerwehr Windecken

                                      Rettungsdienst: ASB / DRK / RTH

 {besps}Einsatzberichte/VU_Klemm_11.04.12{/besps}

Bericht und Fotos: N. Siegler

 

Freiwillige Feuerwehr Windecken

Rathenauring 33
61130 Nidderau

Logo final offcanvas