Tierrettung 23.11.2010

Einsatzbericht: H Tier / Tierrettung Heldenberger Str. am 23.11.2010


Am Dienstag, den 23.11.2010 wurde die Feuerwehr Windecken, um 17.44 Uhr mit dem Alarmstichwort „ Tierrettung“ alarmiert.

Nach dem Kampf mit einem Artgenossen war ein Schafbock, auf dem Gelände des „Wärtchen“, verletzt in die Nidder gestürzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr steckte das Tier mit den Hinterläufen im Schlamm des Uferbereichs im Wasser fest. Die Besitzer des Tiers waren bereits mit der Rettung des Schafs beschäftigt. Mit vereinten Kräften gelang es schließlich den Schafbock aus seiner misslichen Lage zu befreien.


Bericht: N. Siegler

Freiwillige Feuerwehr Windecken

Rathenauring 33
61130 Nidderau

Logo final offcanvas